Suche

Elektroauto macht's möglich: Trommelbremse kehrt zurück

4.8 (299) · € 21.99 · Auf Lager

Elektroauto macht's möglich: Trommelbremse kehrt zurück

Würdet ihr euch ein E-Auto kaufen, wenn die Batterie schon nach 170 Kilometern leer wäre? Das hat ein Fahrer mit seinem knapp 77.000 Dollar teuren Tesla Model Y (ausgesprochen wie why) erlebt, wie er auf TikTok berichtet. „Das war das schlechteste Auto, das ich jemals gekauft habe. Ich habe es gleich wieder zum Tesla-Servicecenter gebracht, weil die Batterie wirklich Müll war.“ Tesla selbst gibt die elektrische Reichweite des Models mit mindestens 300 Kilometern an. Beim Servicecenter erklärte dann ein Mitarbeiter, dass die Batterie des neuen Teslas ein „Blindgänger“ sei und dass Tesla eigentlich eine neue Batterie oder gleich ein neues Modell anbieten müsste. Da das aber nicht geschah, entschied sich der Mann, das Auto zu verkaufen. Mit einem Verlust von rund 15.000 Dollar.

Rückkehr der Trommelbremse

Rückkehr der Trommelbremse

Elektroauto: Macht ein Kauf schon heute Sinn? Was dafür spricht

Elektroauto: Macht ein Kauf schon heute Sinn? Was dafür spricht

Continental setzt auf die Zukunft der Trommelbremse - Continental AG

Continental setzt auf die Zukunft der Trommelbremse - Continental AG

E-Autos von A bis Z: Was Käufer und Fahrer über Elektroautos

E-Autos von A bis Z: Was Käufer und Fahrer über Elektroautos

Rekuperation beim Elektroauto: Bremsen und Energie zurückgewinnen

Rekuperation beim Elektroauto: Bremsen und Energie zurückgewinnen

Dank der Elektromobilität: Die Trommelbremse kommt zurück

Dank der Elektromobilität: Die Trommelbremse kommt zurück

Elektroauto: Wichtiges Infrastruktur-Gesetz in Gefahr - Wirtschaft

Elektroauto: Wichtiges Infrastruktur-Gesetz in Gefahr - Wirtschaft

Continental bringt die Trommelbremse zurück

Continental bringt die Trommelbremse zurück

Technik erklärt: Was beim Vergleich von E-Autos wichtig ist

Technik erklärt: Was beim Vergleich von E-Autos wichtig ist