Über den Elternrat

Der Elternrat ist seit Ende 2003 ein offizielles Organ des TSN. Er setzt sich aus je zwei Delegierten pro Klasse und den SprachvertreterInnen aller Sprachgruppen zusammen. Die Delegierten werden am ersten Elternabend des Schuljahres von den anwesenden Klasseneltern gewählt.
Der Elternrat trifft sich an jeweils 5 Sitzungen pro Schuljahr mit VertreterInnen des Teams und der Schulleitung. An diesen Sitzungen werden Probleme und Bedürfnisse, die Eltern/Team übergreifend sind, ausgetauscht und wenn nötig in die Agenden von Arbeitsgruppen aufgenommen.
Über die Aktivitäten des Elternrats werden alle Eltern durch das 2x jährlich erscheinende Ellternbulletin informiert.
Die Protokolle der Elternratssitzungen können unter der Kategorie Protokolle nachgelesen werden.

Der Aufgabenbereich des Elternrates ist durch das Konzept vom September 2003 bzw. den Zusatz des Konzeptes vom September 2006 reglementiert.

Elternrat 2021/22

Vorstand des Elternrates

Vorsitz: Michèle S.
Stv. Vorsitz: Borries Schwesinger
Finanzen: Lena Hausding

Elternvertretungen der Klassen

KG Nordbrücke Bonadei: Florian Brunner, Ammanna Ehrenstein
KG Habsburgstrasse Romizi: Jurgita Dudutyte, Ercan Akcadag
KG Landenberg Agnelli: Roger Hermann, Lea Horowitz

1.-3. Klasse Dellsberger: Anna C., Roberto Stefano
1.-3. Klasse Bircher/Steiner: Markus Deublein, Andrea Rüetschi
1.-3. Klasse Bandi/Siska: Dennis Padel, Tanja Stanelle
1.-3. Klasse Stählin: Borries Schwesinger, Michèle S.

4.-6. Klasse Keller: Simone Ottinger, Nelli Sauri
4.-6. Klasse Bosshard: Ina Hedwiger, Anja Meyer Hugentobler
4.-6. Klasse Kümin/Meister: Helga Schützeichel
4.-6. Klasse Tommer: Prisca Passigatti, Sarah Signorelli

Webseite: Borries Schwesinger

Mit Fragen und Wünschen wenden Sie sich bitte an die Delegierten Ihrer Klasse.

Nach oben